Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menü
CAKE

CAKE

CAKE ist ein schwedisches Unternehmen, das aus der Leidenschaft für hochwertige Performance Produkte entstand, Respekt und Nachhaltigkeit begrüßt und erkennt, dass elektrische Antriebe vieles von dem, was Motorräder ausmachte, auf den Kopf stellen werden. Die Kategorie der leichten elektrischen Motorräder mit einem elektrischen Antriebsstrangs, der das Gewicht im Vergleich zu einem vergleichbaren Verbrennungsmotor drastisch reduziert, unterstützt lebhafte Fahrten genauso wie einfaches Handling in der Stadt, steigert das Fahrerlebnis immens durch die fast komplette Lautlosigkeit. CAKE will Menschen inspirieren und dazu beitragen, den Weg zu einer emissionsfreien Gesellschaft zu beschleunigen, Leidenschaft mit Verantwortung verbinden.


CAKE steht für keine Kompromisse: Vom Rahmen bis zu Rädern, Komponenten, Aufhängung und Antriebsstrang wurde alles speziell entwickelt und hergestellt, um das gewünschte Maß an Fahrleistung, Haltbarkeit und Gesamtqualität zu erreichen. Leicht, sauber und leise. Alle Bikes wurden entwickelt, um Leistung, Trail / Enduro und Freeriden in der Stadt und auf dem Land zu fördern. Die Kinematik, Größe und Geometrie sowie Konstruktion, Materialeinsatz, Herstellung und vieles mehr sorgen für ein agiles, leichtes, drehfreudiges, flinkes und aufregendes Erlebnis. Zur Vereinfachung, auch der Wartung, wurde das Motorrad in einem Bausteinansatz gebaut, mit dem Ziel, die Anzahl der beweglichen Teile zu reduzieren und die Komplexität zu minimieren.


Batteriezellen sind sicherlich bislang ein Anliegen nicht nachhaltiger Prozesse. Aber die Leistung wird im Laufe der Jahre mit der Einführung neuer Technologien rapide zunehmen. Die steigende Nachfrage nach Batterien sowie das Streben nach besserer Leistung und insbesondere nachhaltigeren Lösungen beschleunigen die Entwicklung. CAKE-Batterien können bei allen Modellen im laufenden Betrieb ausgetauscht werden. Wenn also ein neuer Batteriestandard von CAKE eingeführt wird, können sie für aktuelle Motorräder früherer Generationen verwendet werden.


Die Kalk-Serie ist das erste Elektro-Motorrad-Modell von CAKE. Im Fokus standen dabei Offroad-Performance und Innovation. Der leichte Stromer wird in Bezug auf Geometrie, Federung, Haltung, Komponenten und Handling stark von Enduro und MTBs beeinflusst. Da es für diese Kategorie nichts von der Stange gab, musste jedes einzelne Bauteil entwickelt werden, um die beabsichtigte Qualität und Haltbarkeit zu gewährleisten. Zahlreiche Patente wurden angemeldet aber auch unzählige Design-Preise wurden gewonnen. Den Offroad-Stromer gibt es als strassenzugelassene Version Kalk& (and) für 14.000 Euro oder als reine Offroad-Variante Kalk OR für 13.000 Euro.


2020 neu auf den Markt kommt das eher praktische als schöne Modell Ösa in zwei Varianten und über 1.000 Konfigurationsmöglichkeiten. Das CAKE Ösa basiert auf der Vielfalt unserer Arbeitswelt und differenzierter Bedürfnisse neue Transportmittel für eine emissionsfreie Zukunft bereitzustellen. Das CAKE Ösa Lite ist ein Transport-Stromer mit max. 45 km/h, also Moped-Zulassung, das CAKE Ösa+ ist ein richtiges Elektro-Motorrad bis zu 100 km/h und Strassenzulassung. Über modular erhältliche Gepäckträgerboxen kann so gut wie alles transportiert werden. Das CAKE Ösa Lite ist ab 6.500 Euro erhältlich.


Da CAKE nicht nur bei der Entwicklung sondern auch im Vertrieb andere Wege gehen will, neben allen Deus Stores ist nun Bad and Bold einer der ersten CAKE Händler in Deutschland. In unserem Showroom kann derzeit das Kalk& besichtigt, Probe gefahren und natürlich auch bestellt werden.

Hersteller
  1. Cake (3)
In absteigender Reihenfolge

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

pro Seite